News News News

Coming Soon!!

“Winter Special Show”

The Stage Gallery Bonn

Thomas Mann Str. 41

24.11.2023 – 23.12.2023

 

“Bonner Herbst Salon”

22.September bis 21. Oktober 2023

The Stage Gallery Bonn

Thomas Mann Str. 41

     Kunstausstellung

Bürger- und Kulturzentrum kabelmetal

           Schönecker Weg   51570 Windeck

 

Still Summer Special Show

SOLD!!! "Twinkling Eyes"

https://ga.de/

BONNER GENERAL ANZEIGER

„The Stage Gallery“ in Bonn Unbekannten Künstlern eine Bühne bieten

Bonn · In der „The Stage Gallery“ von Maruan Bahrour in Bonn stellen derzeit 50 Kunstschaffende ihre Werke aus. Darunter ein Anwalt des Europäischen Gerichtshof und eine 13-jährige Künstlerin aus Bonn.

14.07.2023, 15:53 Uhr 3 Minuten Lesezeit

Von Felizia Schug

Fotografie, Radierung und Acryl- oder Ölmalerei: Bei der Ausstellung „Summer Special Show“ in der „The Stage Gallery“ in Bonn stellen 50 Künstlerinnen und Künstler bis zum 5. August ihre Werke aus. Auf einem großen Polaroidbild sind zwei nackte Frauen zu sehen. Der Fotograf Axakadam sei Anwalt am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, berichtet Maruan Bahrour, Inhaber der Galerie. „Das hier ist meine Lieblingsfotografie in der Ausstellung“, so Bahrour. Ein Druck von Hamed Alaei, einem Künstler, den der Galerist selbst erst vor wenigen Wochen kennengelernt hat.

Doch nicht nur erfahrene Kunstschaffende dürfen bei der „Summer Special Show“ mitmachen. „Wir haben knapp 30 Prozent Newcomer dabei. Auch unbekannte Künstler sollen so die Möglichkeit haben, mitten in der Stadt auszustellen“, erklärt der Leiter der Galerie und berichtet weiter: „Die jüngste Künstlerin, die mit ausstellt, ist, gerade 13 geworden.“ Das Bild von Jolanda trägt den Titel „Salamanda“ – ein mit Markern gemalter Salamander auf Papier. Jolandas Werk ist mit 129 Euro das günstigste in der Ausstellung. „Die Preise liegen im Durchschnitt bei 1500 Euro“, sagt Bahrour. Die teuerste Arbeit kostet 3000 Euro: Ein Acrylgemälde von Lucía Vidales mit verschiedenen Elementen. Es erinnert an eine Planetenkonstellation.

 

Summer Special Show

The Stage Gallery Bonn

Thomas Mann Str. 41

Red Flames / Rot tropft 2023 | 100x100x4cm

2022 - Abschluss Ausstellung Update Gallery Bonn

Luxembourg Art Prize 2022

Artbox Projects Miami 3.0

Meine Bilder:

“Vergängliche Schönheit II”

“Quintessenz”

“Introspektion”

sind dort auf Screens ausgestellt.

 

Artbox Projects Miami 3.0
Vergängliche Schönheit II
Introspektion
Quintessenz

ARTBOX Projects Palma 1.0

24. Oktober 2022 – 5 November 2022

Casa del Arte Palma Mallorca

Mein Werk “Kopfgeburten 2.0” wird dort auf 

Screens zu sehen sein.

 
 

“Weiblichkeit im Dialog”

Exhibition Update Gallery Bonn

Tetiana Albitska-Kostomarova – Skulpturen

Rosemie Becker – Zeichnung | Malerei

3.9.2022 – 21.10.2022

 

Zitat aus dem Newslettereintrag vom 7.9.2022 und

der Eröffnungsrede von Wendy Hack, Kuratorin und Galeristin:

“Letzten Samstag wurde die spannende Ausstellung “Weiblichkeit im Dialog” mit den Künstlerinnen Tetiana Albitska-Kostomarova und Rosemie Becker und vielen Gästen eröffnet. 

Die Künstlerinnen Albistska-Kostomarova und Becker haben „Weiblichkeit im Dialog“ auf ihre ganz persönliche Weise interpretiert sowie mittels Skulpturen und Bildern dargestellt. Bei Beiden findet man das Hinwenden zum Anderen, sie bringen sich selbst mit ihrer Lebenserfahrung ein, überwinden den Schein und suchen das Authentische.

 
 

Ausstellung Selected 0.4 April/Mai 2022

Gallery.T.69 Hohenems Österreich

„Kopfgeburten 2.0 | 2022 | 55x140xm

Gemeinschaftliche Ausstellung zum Thema

“Back in Black” 

The Stage Gallery Köln vom

17.3. bis 26.3.2022

"Back in Black" | The Stage Gallery Köln

Podcast "Momentaufnahmen"

Die Fotografin Beate Knappe aus Düsseldorf lud mich ein

zu ihrem Podcast “Momentaufnahmen”.

Es war ein lebhaftes Gespräch u.a. zu ihrem Projekt

“Das Göttliche Weibliche – Empowerment für ein neues Frauenbild”

an dem ich teilnehmen durfte als eins der “Göttinnen-Modelle”.

Nach dem Shooting floss sofort eine Resonanz-Zeichnung auf mein Zeichenpapier,

der noch eine ganze Serie folgte.

Unter folgendem Link anzuhören ist diese Momentaufnahme ´68 zu hören

 
 

Tildés Media Art fragte mich via Instagram, ob sie eine Präsentation meiner Kunst machen dürften. 

Das Video unten ist das Ergebnis. Dieses ist auf Instagram und Facebook auch in Englisch und Französich zu sehen.

ARTBOX / Project ZÜRICH 3.0

Logo des ARTBOX Projekts
Mein Katalog zur Ausstellung
ARTBOX Flyer für meine Arbeiten

Von der Jury als Halbfinalistin ausgewählt, verbunden mit  zusätzlicher Präsentation meiner Arbeiten auf zwei weiteren, großen HD Screens | SWISSARTEXPO im Züricher Hauptbahnhof | August 2021

SWISSARTEXPO HD Screens Zürich Hauptbahnhof August 2021
SWISSARTEXPO HD Screens Zürich Hauptbahnhof August 2021
SWISSARTEXPO HD Screens Zürich Hauptbahnhof August 2021
SWISSARTEXPO HD Screens Zürich Hauptbahnhof August 2021
SWISSARTEXPO HD Screens Zürich Hauptbahnhof August 2021

ARTBOX Projects World 0.1 Zürich

Katalog zur Ausstellung

Katalog 2021

Das Bild “Viele sein” wurde unter die 10 Finalisten des ARTBOX Projects World 0.1 gewählt.

ARTBOX Projects World 1.0 - Katalog

Luxembourg ART Prize 2020